Ihre Herausforderung

Vielleicht kennen Sie Verbier gut und machen hier schon seit vielen Jahren Urlaub. Sicher sind Sie schon leicht oder sehr fortgeschritten im Schneesport.

Und nun bieten wir Ihnen die „Herausforderung der grossen 5“ an, einen besonderen Ausflugstag mit einem ES-Skilehrer, der Sie an die besten Strecken abseits der Pisten mit dem besten Schnee bringt. Und wenn Sie die Herausforderung bestehen, verleihen wir Ihnen zum Abschluss ein Zertifikat und ein Geschenk für die „Herausforderung der grossen 5“.

Fahren Sie Ski auf den fünf besten freien Geländen in Verbier, der Freeride-Hauptstadt Europas:

  • Das steilste
  • Das längste
  • Das unebenste
  • Die besten Baumskifahrten
  • Die schönsten Skistrecken
Powder skiing in Verbier 2

So sieht Ihr Tag aus

  1. Starten Sie mit der Strecke, die das am besten gehütete Geheimnis in 4 Vallées ist, morgens durch die Bäume in Les Otanes, auf der Seite von Bruson. Wenn die Schneebedingungen es zulassen, können Sie bis hinunter zu Le Châble fahren.
  2. Von dort aus fahren Sie mit dem Lift wieder hinauf auf die Seite von Verbier, vorbei am See Lac de Vaux bis ganz oben an den Tortin-Gletscher.
    Diese Fahrt ist legendär für ihre Steilheit, Länge und ihre Buckel! Sie können direkt herunter sausen, oder je nach den Bedingungen, die Bahn an der Seite mit der berüchtigt guten Schneedecke an der Nordseite des Hügels nehmen, um die sanften Hügel zu bezwingen, die so gross wie Autos werden können.
  3. Drei Lifts führen Sie wieder zurück an den Gipfel des Mont Gelé („der gefrorene Berg“), von dem alle Wege hinab steil und im freien Gelände sind. Je nach den Bedingungen gibt es nun verschiedene Optionen, aber alle sind steil, verlassen und wild.
  4. Fahren Sie schwungvoll hinab in Ihr nächstes Skigebiet, Les Gentianes. Vergnügen Sie sich in den natürlichen Halfpipes und im fabelhaften Schnee, während Sie hinunter nach Siviez und zu den anderen Tälern fahren, vorbei an Verbier.
  5. Zwei weitere Lifts bringen Sie wieder nach oben, von wo aus Sie als letztes die enge Bahn hinabfahren, an der oft über ein Meter Schnee an beiden Seiten liegt, welche Sie ins Vallon D’Arbi führt. Über diese lange, steile, bewaldete Strecke gelangen Sie in ein Gebiet, das viele Stammgäste in Verbier noch nie gesehen haben, in die Ortschaft La Tzoumaz, die den letzten Halt auf Ihrer Tour markiert. Fahren Sie dann mit dem Lift zurück und verlassen Sie als letzter den Berg, um sich auf den langen Rückweg nach Verbier zu machen.

Startklar?

Je nach den Bedingungen auf dem Berg, einschliesslich Lawinengefahr und geschlossene Bahnen, werden einige Abschnitte an diesem Tag eventuell durch andere ersetzt. Beispielsweise kann das Vallon D’Arbi durch Col des Mines ersetzt werden, eine wunderschöne Strecke mit spektakulären Aussichten, die Sie in der Nachmittagssonne wieder zurück nach Verbier bringt.

Lohnt es sich für ein Zertifikat? Natürlich nicht, aber an dieses Erlebnis werden Sie sich Ihr Leben lang erinnern.

Off piste lessons

Die „Herausforderung der grossen 5“ kostet 595 CHF pro Tag. Der Preis ändert sich nicht, wenn Ihre Freunde oder Familie dazustossen, Sie können also andere einladen, dieses Abenteuer mit Ihnen gemeinsam zu erleben. Wir garantieren Ihnen, dass Sie den restlichen Urlaub lang jede Menge Gesprächsstoff haben werden!

Kontaktieren Sie uns oder buchen Sie

For over 15 years we have been providing friendly, professional ski lessons and snowboard lessons for people of all abilities. Our team – and in particular our instructors – receive consistently glowing feedback.

If you aren’t sure what you need or even whether you want lessons, please give us a call and we will be happy to discuss what could work best for you.

Contact European Snowsport

Our team is available to answer your questions and take bookings from 8am to 7pm every day, and until 9pm on Sundays. You may call, email or use the online chat/messaging at the bottom of the screen.

Booking enquiry